Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die Grundlagen Ästhetischer und Kultureller Bildung (P) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 191301 Kurztext VBSO1301
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 2
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3689
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:15 bis 11:45 woch 21.10.2020 bis 20.01.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Emrich ,
Tischer
     
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Emrich, Claudia , Dipl.-Päd.
Tischer, Matthias, Professor, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Soziale Arbeit 3 - 3 2013
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 5 - 5 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Soziale Arbeit (B)
Inhalt
Kommentar

Die Einführung beschäftigt sich thematisch mit den Grundlagen kultureller und ästhetischer Praxis in der Sozialen Arbeit:

  • Orte/Arbeitsfelder und Medien kultureller Bildung
  • Kulturbegriff und der erweiterter Kulturbegriff
  • Entwicklung und Geschichte der (sozio -) kulturellen und ästhetischen Bildung
  • Ausgewählte Beispiele kultureller/ästhetischer Praxis
  • Theoretische Grundlagen zur ästhetischen Gestaltung von Grundflächen
  • thematisiert werden u.a.: Wahrnehmung/Gestaltgesetze/Farbe und Schrift, Grundbegriffe der Musik im Spannungsfeld zwischen Bildung, Ästhetik und Kunst

Hier wird die theoretische Basis vermittelt, zu den Studienangeboten der Wahlpflichtveranstaltungen Spiel- und Theaterpädagogik, Musikpraxis und der digitalen Medien.


Hinweis für Studentinnen und Studenten:

Für alle Lehrveranstaltungen im KWP3 Modul ist die Eintragung in die Teilnehmerlisten über die LLP wegen der Teilnehmerbegrenzung erforderlich!

1. Die Studierenden (3. Semester) nehmen im WiSe 2020/21 an der Pflichtveranstaltung teil.
Pflicht: "Einführung in die Grundlagen Ästhetischer und Kultureller Bildung" (Emrich, Tischer)

2. Ferner wählen Sie zwei Angebote aus folgenden Wahlpflichtveranstaltungen aus, die in mehreren Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl angeboten werden

  • Grundlagen der Spiel- und Theaterpädagogik I (Triebenecker)
  • Grundlagen der Musikpraxis I (Tischer)
  • Digitale Malerei I: Arbeiten mit digitalen Fotos (Emrich)

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: