Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Gründungslehre für soziale Projekte (P/WP) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kurs Langtext
Veranstaltungsnummer 193211 Kurztext VBSO3211
Semester WiSe 2020/21 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 3
Credits
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3710
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:15 bis 11:45 Einzel am 19.10.2020 Haus 1 (LG 2) - R 229 (Seminarraum), Haus 1 Kraehmer ,
Northoff
     
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:15 bis 11:45 woch 26.10.2020 bis 18.01.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Kraehmer ,
Northoff
     
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Kraehmer, Steffi, Professorin, Dr. (MBA) verantwortlich
Northoff, Robert, Prof.Dr.jur.dipl.-Psych. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Soziale Arbeit 5 - 6 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Soziale Arbeit (B)
Inhalt
Kommentar

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, die bereit sind, im Bereich der sozialen Arbeit eine eigene Idee für ein Gründungsvorhaben von der Geschäftsidee bis zum Businessplan zu entwickeln. Die Veranstaltung bietet Studierenden die Möglichkeit, von einer Geschäftsidee bis zur Erarbeitung eines Businessplanes wichtige Kompetenzen für ein eigenes Vorhaben in eigener Verantwortung zu übernehmen.
Wer im sozialen Bereich ein Unternehmen gründet, wird entweder Dienstleistungen für bedürftige Menschen direkt anbieten oder im Auftrag von Sozialleistungsträgern wie Vereinen oder Verbänden arbeiten. Eine Selbstständigkeit ist in vielen Bereichen denkbar: z.B. Tätigkeiten als Bildungs-, Beratungs- oder Organisationsdienstleister in den Bereichen Coaching, Supervision, Fortbildung, Qualitätsmanagement, Arbeitsvermittlung oder Mittelbeschaffung. Der Markt dafür wächst.
Für alle Gründungsvorhaben werden einerseits spezielle Kenntnisse erforderlich sein: Kaufmännisches Denken und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Kenntnisse der Rechtsformen bei Gründungen, Kenntnisse über Netzwerke und potenzielle Kunden oder Klienten der Leistungen etc. andererseits verbindet die Öffentlichkeit mit soziale Dienstleistungen eine hohe soziale Verantwortung und hohe ethische Erwartungen.
Auf diese besonderen Herausforderungen werden Sie in der Lehrveranstaltung vorbereitet.
Für die Lehrveranstaltung wird ein Skript mit allen notwenigen Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt und Tools auf der LSF.

Bemerkung

Termine auch nach Vereinbarung.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: