Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Theater mit bildungsfernen Jugendlichen - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 190016 Kurztext
Semester SoSo 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3538
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 12:00 woch 18.03.2020 bis 17.06.2020  Haus 4 (Mensa) - R 1.25 (Theaterlabor) , Mensa Triebenecker     13.05.2020: Blockwoche
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Triebenecker, Franz, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Soziale Arbeit 6 - 6 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung
Inhalt
Kommentar

Auch für bildungsferne oder anderweitig benachteiligte Jugendliche birgt das Theaterspielen enorme Potentiale zur Persönlichkeits- und Souveränitätsentwicklung. Aufgrund ihrer bisherigen schulischen und institutionellen Erfahrungen lehnen sie dies aber zumeist ab. In einer Polarität zwischen der Freiheit zum Spiel und der Pflicht zur Verabredung und gegenseitigen Verantwortung gilt es eine krisenbewährte Entwicklung zu provozieren. Dies wird modellhaft gemeinsam erarbeitet, und damit Chancen und Möglichkeiten theatraler Arbeit sichtbar gemacht.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden: