Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Sozialraumorientierung - Prüfungsblock - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Block Langtext
Veranstaltungsnummer 071002 Kurztext VBEE1002
Semester SoSo 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 2
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3436
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 12:00 Einzel am 24.06.2020 Haus 1 (LG 2) - R 229 (Seminarraum), Haus 1 Freigang      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 17:00 Block 22.06.2020 bis 23.06.2020  Haus 1 (LG 2) - R 229 (Seminarraum), Haus 1 Freigang      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Freigang, Werner, Professor, Dr. , Dipl.-Päd. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Early Education 4 - 4 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Early Education (B)
Inhalt
Kommentar

In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich in der Pädagogik immer mehr das Konzept der Alltags- und Lebensweltorientierung durchgesetzt. Lebenswelt wird dabei als der jeweils individuell interpretierte Raum-Zeit-Beziehungs-Horizont verstanden, in dem der Einzelne sich orientiert, lernt und sich entwickelt. Solche Lebenswelten unterscheiden sich z.B. in verschiedenen Schichten, Regionen etc. aber es gibt auch überindividuell geteilte Lebenswelten. Der Begriff Sozialraum zielt eher auf die Aspekte eines räumlich und sozial fassbaren Lebensfeldes in einem eingegrenzten Raum und bezeichnet so etwas wie die institutionell gefasste Lebenswelt. In dieser Veranstaltung sollen die Studierenden die theoretischen Konstrukte Lebenswelt und Sozialraum und auch die historischen Vorläufer – insbesondere gemeinwesenorientierte Ansätze – kennen und sozialräumlich orientierte Konzepte verstehen lernen.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden: