Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Milchtechnologie - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 082301 Kurztext VBLT2301
Semester SoSo 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 2
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 08:00 bis 10:00 Einzel am 09.03.2020 Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1 Bolenz      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 woch 09.03.2020 bis 16.03.2020  Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1 Bolenz     16.03.2020: 
iCalendar Export für Outlook Mo. 08:00 bis 10:00 Einzel am 16.03.2020 Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1 Bolenz     16.03.2020: 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 Einzel am 16.03.2020 Haus 1 (LG 4) - Hörsaal 2, Haus 1 Bolenz      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 Einzel am 16.03.2020 Haus 1 (LG 4) - Hörsaal 2, Haus 1 Bolenz      
iCalendar Export für Outlook Mo. 12:15 bis 13:45 woch Haus 1 (LG 1) - R 415 (Seminarraum), Haus 1 Bolenz     16.03.2020: 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 16:00 Einzel am 17.03.2020 Haus 1 (LG 4) - Hörsaal 3, Haus 1 Bolenz      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzel am 13.03.2020 Haus 3 (AL) - R 103 (Seminarraum), Haus 3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:30 bis 12:00 Einzel am 19.06.2020   Bolenz  

Zoom-VC. link s. Moodle !

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 08:00 bis 12:00 Block 02.03.2020 bis 06.03.2020  Haus 1 (LG 2) - R 139 (Seminarraum), Haus 1 Bolenz      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bolenz, Siegfried, Professor, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Lebensmitteltechn. dual 6 - 6 2018
Lebensmitteltechnologie 4 - 4 2018
Lebensmitteltechnologie 4 - 4 2016
Lebensmitteltechn. dual 6 - 6 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtungen Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie
Inhalt
Kommentar

Lernziele: 

  • Fähigkeit zum produktorientierten, spezifischen Einsatz der in vorhergehenden Lehrveranstaltungen erworbenen ingenieur- und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
  • Grundlegendes, fächerübergreifendes Verständnis lebensmitteltechnologischer Basisoperationen wie Wärmebehandlung, Emulgieren, Phasenübergang, Kristallisation, sichere Anwendung der zur Beherrschung dieser Prozesse notwendigen Berechnungsverfahren
  • Erstellen komplexer Rezepturen unter Berücksichtigung der Inhaltsstoffe
  • Solide Kenntnisse chemischer, physikalischer und mikrobiologischer Eigenschaften des Rohstoffes Milch und Anwendung zum Verständnis milchtechnologischer Prozesse
  • Verständnis der Prozessabläufe und der damit induzierten Veränderungen im Produkt bei den wichtigsten aus Milch hergestellten Produktkategorien
  • Praktische Fähigkeit, milchtechnologische Prozessabläufe versuchstechnisch kontrolliert um zusetzen, dabei aussagefähige Daten zu generieren und diese auszuwerten.

Inhalt:
Zunächst werden in einer allgemeinen Einführung einige wichtige lebensmitteltechnologische Basisoperationen wie Wärmebehandlung, Emulgieren, Kristallisieren, Rezepturerstellung etc. vorgestellt und eingeübt. Dann werden die technologischen Grundlagen der wichtigsten Verarbeitungsschritte in der Molkerei dargestellt. Ausgehend vom Rohstoff Milch (Qualitätskontrolle, Lagerung) über universell angewandte Techniken (Reinigen, Standardisieren, Pasteurisieren) gelangen wir zu spezifischen Prozessen der Herstellung diverser Milchprodukte. Hierbei steht das Verständnis der chemischen, physikalischen und biologischen Umwandlungen des Produkts im Mittelpunkt des Interesses. In Anwendung des Vorlesungsstoffes wird Milch verarbeitet und verschiedene Milchprodukte werden hergestellt und untersucht. Exkursionen zu Molkereien ergänzen das Praktikum.

Bemerkung

Vorlesungsbeginn 07.03.2011. Praktikum Milchtechnologie vom 09.05 - 13.05.2011 und 06.06. - 07.06.2011


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSo 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21