Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die technische Thermodynamik und Strömungslehre - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 081301 Kurztext VBLT1301
Semester SoSo 2020 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 1
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:15 bis 13:45 woch 16.03.2020 bis 15.06.2020  Haus 1 (LG 2) - R 436 (Seminarraum), Haus 1 Sandmann      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 09:30 woch 17.03.2020 bis 16.06.2020  Haus 1 (LG 2) - R 436 (Seminarraum), Haus 1 Sandmann      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Sandmann, Michael, Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Lebensmitteltechn. dual, Prax 2 - 2 2019
Lebensmitteltechn. dual 2 - 2 2018
Lebensmitteltechnologie 2 - 2 2018
Lebensmitteltechnologie 2 - 2 2016
Lebensmitteltechn. dual 2 - 2 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtungen Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie
Inhalt
Kommentar

Anwendungssichere Beherrschung thermodynamischer Grundlagen (ingenieurmäßige Fachkompetenz), Methodik/Systematik der Problemanalyse und Erarbeitung von Problemlösungen (ingenieurmäßige Methodenkompetenz). Fähigkeit, sich in der Berufspraxis selbstständig weitere Spezialgebiete zu erschließen.

Einführung in die technische Thermodynamik (Vorlesung 2 SWS und Übung 1 SWS)
Begriff und Inhalt Thermodynamik/Technische Thermodynamik, historischer Überblick, Bedeutung der Technischen Thermodynamik in Wissenschaft und Technik, Methodik/Systematik der Problemanalyse und Erarbeitung von Problemlösungen, System und Zustand, System und Systemgrenze, Zustand und Zustandsgrößen; thermodynamische Zustandsgrößen fluider Systeme, homogene und heterogene Systeme, Zustandsgleichungen, Diagramme und Tafeln, Prozesse und Zustandsänderungen, Ausgleichsprozesse und Gleichgewichtszustand, thermisches Gleichgewicht, reversible und irreversible Prozesse, quasistatische Zustandsänderung, der 2. Hauptsatz der Thermodynamik als Prinzip der Irreversibilität, stationäre Prozesse, Temperatur und Wärme, 0. Hauptsatz, Grundlagen der Temperaturmessung, Temperaturskalen, absolute thermodynamische Temperatur, thermodynamische Wärmetheorie, 1. und 2. Hauptsatz, adiabates System, thermische Ausdehnung fester und flüssiger Stoffe, Ausnahmestellung des Wassers, Verhalten von Gasen bei Temperaturänderungen, Gasgesetze, ideales Gas, thermische Zustandsgleichung des idealen Gases, Normvolumen, molares Normvolumen, Phasenwechsel, Enthalpie, Zustandsdiagramm von Wasser, Tripelpunkt, kritischer Punkt, Dampfzustand, Gefrierpunkterniedrigung und Siedepunkterhöhung - Gesetz von Raould, Gas-Dampf-Gemische- Daltonsches Gesetz, die Zustandsgrößen feuchter Luft, Klimatechnik.

Einführung in die Strömungslehre (Vorlesung 2 SWS und Übung 1 SWS)
Begriff und Inhalt Strömungslehre, moderne Strömungslehre - Thermodynamik der Strömungsprozesse, historischer Überblick, Bedeutung in Wissenschaft und Technik, Fluide, fluide Systeme, Eigenschaften von Fluiden, Fluide in der Verfahrenstechnik, Methodik/Systematik der Problemanalyse und Erarbeitung von Problemlösungen, Voraussetzungen/Idealisierungen zur Beschreibung der Strömung, ideale reibungsfreie inkompressible Flüssigkeit, Definition und Beschreibung der Strömung, Abgrenzung Strömungsprozesse - Arbeitsprozesse, Visualisierung der Strömung, experimentelle Möglichkeiten, Grundlagen und technische Anwendungen homogener fluider Einphasensysteme, Kontinuitätsgleichung (Durchflussgesetz, Kontinuitätsgesetz, Masseerhaltungssatz), stationäre Rohrströmung, Querschnittsveränderung, Druck in strömenden Flüssigkeiten - Bernoullische Gleichung (Satz von der Erhaltung der mechanischen Energie in der Strömungsmechanik), Ausflussgesetz - Torricellische Ausflussformel, Druck- Geschwindigkeits- und Durchflussmessungen in strömenden Flüssigkeiten und Gasen, innere Reibung - Gesetz von Newton, Newtonsche Flüssigkeit/ viskoser Körper, dynamische und kinematische Viskosität, Gesetze von Stokes und Hagen/Poiseuille, Widerstand in Strömungen - Newtonsches Widerstandsgesetz, Reynolds-Zahl, Sinken kleiner Teilchen (Gleichungen von Goldstein, Oseen und Stokes), Ähnlichkeitsgesetz der Flüssigkeitsströmung, laminare und turbulente Rohrströmung, Wärmeübergang zwischen bewegten Flüssigkeiten und Gasen und einer festen Wand, Ähnlichkeitstheorie des Wärmeübergangs, Wärmeübergangsgesetze, Geschwindigkeit und Druckabfall bei laminarer und turbulenter Rohrströmung.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSo 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21