Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Biografische Zugänge in der Arbeit mit Gruppen (WP) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar / Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 190250 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr 2
Credits
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3310
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:00 bis 17:00 Einzel am 25.10.2019 Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1 Krüger      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:00 bis 17:00 Einzel am 26.10.2019 Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1 Krüger      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
So. 09:00 bis 12:00 Einzel am 27.10.2019 Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1 Krüger      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Krüger, Christine , Drn.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 3 - 3 2016
Soziale Arbeit 3 - 3 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung
Fachrichtung Soziale Arbeit (B)
Fachrichtung Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik (B)
Inhalt
Kommentar

„Biografie ist die Lebensgeschichte, die aus Lebensgeschichten besteht.“
Biografisches Arbeiten ist eine Handlungsweise der Sozialen Arbeit und wird bpsw. in der Erwachsenenbildung, der Altenbildung oder in der Beratung angewandt. Es soll die Fähigkeiten von Klient*innen fördern ihre eigene Biografie zu überdenken, zu bewältigen und zu gestalten.
Im Seminar werden Grundlagen der Arbeit mit Gruppen sowie des Biografischen Arbeitens vermittelt und die Möglichkeiten für die Praxis der Sozialen Arbeit diskutiert. Neben dieser theoretischen Auseinandersetzung können Teilnehmer*innen Biografiearbeit in entsprechenden Übungen kennenlernen und ausprobieren.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: