Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Beratung - Die Erforschung moderner Gesellschaft: eine empirische Herausforderung (P) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 140105 Kurztext VMBE0105
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3266
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 10:00 woch 01.10.2019 bis 14.01.2020  Haus 1 (LG 1) - R 217 (Seminarraum), Haus 1 Sparschuh     12.11.2019: Blockwoche
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Sparschuh, Vera, Professorin, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Beratung 1 - 1 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Beratung (M)
Inhalt
Kommentar

„Wir können davon ausgehen, dass unser Wissen – oder das was wir dafür halten – immer begrenzt ist, selbst wenn wir auf bestimmten Gebieten über immense Kenntnisse verfügen. Und auch Beratung ist so etwas wie ein sozial konstruierter dialogischer Umgang mit Wissen und Nicht-Wissen“ Nestmann, Engel, Siedendieck in Das Handbuch der Beratung 2013,1336
In diesem Kurs wird Wissen und Nicht-Wissen thematisiert und er soll darauf vorbereiten, mit Hilfe von Forschung Wissen für die Beratung zu generieren (2.Semester).


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: