Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Kommunikation mit Kindern (Wahl) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 070708 Kurztext VBEE0708
Semester WiSe 2019/20 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3102
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:15 bis 11:45 woch 03.10.2019 bis 16.01.2020  Haus 1 (LG 1) - R 318 (Seminarraum), Haus 1 Schwartz     14.11.2019: Blockwoche
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schwartz, Silke , Dipln.-Sozialpädn.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Early Education 3 - 3 2013
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 7 - 7 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Early Education (B)
Inhalt
Kommentar

Können Kinder die Methode „Ich- Botschaft“ ohne es wie wir in Kursen zu lernen? Welche Bedeutung hat nonverbale Kommunikation in der Kita? Und wie gehen wir damit um? In dieser Lehrveranstaltung wollen wir diese Fragen beantworten und uns mit den Besonderheiten der Gesprächsführung mit Kindern beschäftigen.
Gespräche sind einmalig und lassen sich nicht kopieren. Wir alle lernen in unserer Sozialisation Muster im Gesprächsverhalten und entwickeln Strategien, die wir erfolgreich einsetzen. Für die Arbeit in der pädagogischen Praxis ist eine gesprächsbereite Grundhaltung wichtig. Dazu bedarf es einer hohen Reflexionsfähigkeit des eigenen Kommunikationsverhaltens. In Übungen werden Sie Ihr  eigenes Kommunikationsverhalten reflektieren. Hierzu wir die Bereitschaft zu Videoaufnahmen vorausgesetzt und eine aktive Mitarbeit.

PS: Für Studierende, die an diesem Kurs teilnehmen, wird am ersten Vorlesungstag, dem 10.10. für ca. 30 min. Jakob vom polylux e.V. das Projekt "Balu und Du" vorstellen. In den Vorjahren war es für viele Studierende schwierig, die Inhalte der Vorlesung zu verstehen oder auszuprobieren. In diesem Projekt, das Jakob vorstellt, geht es darum, dass junge, engagierte Erwachsene ehrenamtlich ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft zu einem Kind vom Datzeberg übernehmen.

Die Idee einer „Balu und Du“-Patenschaft auf eine Faustformel gebracht:

  • ein Kind
  • einmal in der Woche
  • für ein bis drei Stunden
  • ein Jahr lang

Jakob wird das Projekt erläutern, für Ihre Fragen zur Verfügung stehen und auch über die Möglichkeit sprechen, sich die Patenschaft zu teilen.
Ich hoffe, dass viele diese Idee verstehen und bin schon sehr neugierig auf Sie.

Literatur

Potthoff, Ulrike/Steck-Lüschow, Angelika/Zitzke, Elke: Gespräche mit Kindern, Berlin 2008
Claussen, Claus/Merkelbach, Valentin: Erzählwerkstatt. Mündliches Erzählen, Braunschweig 2010
Herb, Karlfriedrich/Siegfried Höfling/Roswitha Wiesheu (Hg.): Kinder philosophieren, München 2007

Bemerkung

Maximal 17 Teilnehmer EE.

Eintrag LLP vom 05.09.19 (19:00 Uhr) bis 10.09.2019 (23:55 Uhr).


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: