Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Wissenschaftliches Arbeiten 2 - Qualitative Forschung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminaristischer Unterricht Langtext
Veranstaltungsnummer 282903 Kurztext WA2
Semester WiSe 2019/20 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 16:00 Einzel am 30.10.2019 Haus 3 (AL) - R 111 (Seminraraum), Haus 3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 16:00 Einzel am 04.12.2019 Haus 1 (LG 2) - R 238 (PC-Pool), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 14:00 Einzel am 18.12.2019 Haus 1 (LG 2) - R 339 (PC-Pool), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 18:00 Einzel am 26.09.2019 Haus 1 (LG 2) - R 334 (Seminarraum) , Haus 1        
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Janetzke, Hanna, Professorin, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Diätetik f. Diätassist. 5 - 5 2015
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Diätetik (B)
Inhalt
Kommentar

Die Studierenden

- kennen die Grundannahmen und Gütekriterien der qualitativen Sozialforschung;

- kennen die grundlegenden Methoden qualitativer Sozialforschung und können diese anwenden;

- haben sich die Kompetenz angeeignet, unterschiedliche qualitativ orientierte For-schungsdesigns anhand ausgewählter Themenfelder zu skizzieren und zu begründen;

- haben ausgewählte qualitative Forschungsansätze angewendet.

 

Inhaltiche Schwerpunkte

 Einsatz und Entwicklung narrativer bzw. leitfadengestützter Interviews

 Interpretationstechniken der qualitativen Inhaltsanalyse

 Strategien der Fallauswahl und der qualitativen Stichprobenziehung

 Grundkenntnisse der teilnehmenden Beobachtung und hermeneutische Verfahren der Textinterpretation


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: