Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Gesundheitswissenschaften - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminaristischer Unterricht Langtext
Veranstaltungsnummer 282701 Kurztext VBDA27
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 17:30 Einzel am 18.11.2019 Haus 3 (AL) - R 111 (Seminraraum), Haus 3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 17:30 Einzel am 25.11.2019 Haus 3 (AL) - R 111 (Seminraraum), Haus 3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 17:30 Einzel am 20.11.2019 Haus 3 (AL) - R 111 (Seminraraum), Haus 3        
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schmidt, Stefan, Prof. Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Diätetik f. Diätassist. 5 - 5 2015
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Diätetik (B)
Inhalt
Kommentar

Ziel ist es, einen Überblick zu Besonderheiten und Handlungs- und Aufgabenfeldern der Gesundheitswissenschaften und  die geschichtliche Entwicklung der Diätetik und die Herausbildung des Berufsbildes des Diätassistenten/der Diätassistentin zu vermitteln. Im Vordergrund stehen dabei die berufsgruppen- und sektorenübergreifende Ausrichtung sowie der Bevölkerungsbezug.
Die Studierenden
- sind in der Lage, die Grundlagen, Definitionen und Aufgaben der Gesundheitswissenschaften zu benennen;
- haben sich einen orientierenden Einblicke in die relevanten Handlungsfelder der Gesundheitswissenschaften verschafft, diese diskutiert und Bezüge zum Handlungsfeld der Diätetik hergestellt;
- kennen die Entwicklung der Diätetik von der Antike bis in die Moderne und die geschichtliche Entwicklung des Berufes der Diätassistentin/ des Diätassistenten in Deutschland und Europa;
- können den Beruf des Diätassistenten im deutschen Gesundheitssystem einordnen, kennen dessen Potentiale und Grenzen und können ihn gegenüber anderer Berufen abgrenzen;
- verfügen über grundlegendes Wissen zum Leistungsrecht für Diätassistenten und können dieses in das Handlungsfeld der Diätetik übertragen.

Lerninhalte


- Entwicklung, Grundlagen und Aufgaben der Gesundheitswissenschaften, z.B. Definitionen Gesundheitswissenschaft, dreifacher Paradigmenwechsel
- Pathogenese und Salutogenese
- Überblick über verschiedene gesundheitswissenschaftliche Disziplinen
- Patientensouveränität (Wandel der Rollenverständnisse)
- Entwicklung, Struktur und Aufgaben der Selbsthilfe in Deutschland
- Einflussfaktoren auf Gesundheit (z.B. Geschlecht, Migration, Bildung)
- Gesundheitsberichterstattung Gesundheitssystem in Deutschland (relevante Akteure, wie GKV, PKV, G-BA)

Geschichte der Diätetik
- Entwicklung der Diätetik von der Antike bis in die Moderne.
- Entwicklung des Berufes des Diätassistenten in Deutschland und Europa
- relevante Definitionen und berufsrechtliche Einordnung der Diätassistenten in Deutschland und Europa


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: