Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Forschungsprojekt / Forschungskolloquium "Entwicklung eines Konzepts für ein betriebliches Gesundheitsmanagement für Studierende an der Hochschule" - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt Langtext
Veranstaltungsnummer 0413051 Kurztext VBGW1301
Semester WiSe 2019/20 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 5
Rhythmus jedes Semester Studienjahr 2
Credits 8
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 13:45 bis 16:00 Einzel am 03.12.2019 Haus 1 (LG 2) - R 329 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:30 bis 14:00 Einzel am 17.10.2019 Haus 1 (LG 1) - R 218 (Seminarraum), Haus 1        
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Sachs, Ilsabe, Professorin, Dr. rer. pol. Diplom-Kauffrau verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Manag.Sozial-/Gesundh. 1 - 1 2019
Pflegewiss. Pflegeman. (M) 1 - 1 2018
Gesundheitswiss. (M) 1 - 1 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management
Inhalt
Kommentar

Gegenstand des Forschungsprojektes ist es, aufbauend auf einem Konzept für ein studentisches Gesundheitsmanagement (SGM), dieses SGM an HS Neubrandenburg aufzubauen und umzusetzen. Schwerpunkt ist dabei die Entwicklung und auch Umsetzung von Interventionen und die Schaffung von organisatorischen Strukturen.  Ziel ist es, das SGM langfristig an der Hochschule zu etablieren.

Ausgehend von bisherigen Befragungsergebnissen über Belastung und Beanspruchung von Studierenden und einem ersten Konzept eines solchen SGM - beides entwickelt durch bisherige Forschungsgruppen - ist es das Ziel, Instrumente/ Interventionen für Studierende (an der HS Neubrandenburg) zu entwickeln und auch deren Umsetzung zu begleiten. Zugleich sollen die Strukturen entwickelt werden, die für eine langfristige Etablierung eines SGM von Bedeutung sind. Die Forschungsgruppe soll sich dabei auch auf Ergebnisse und Erfahrungen des SGM an anderen Hochschulen stützen. 

(für bis zu 5 Studierende aus allen Master-Studiengängen)

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden: