Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

"Literacy" - Buch-, Sprach- und Schriftkultur in Kita und Grundschule (P) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung / Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 070703 Kurztext VBEE0703
Semester WiSe 2020/21 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3720
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:15 bis 13:45 woch 22.10.2020 bis 21.01.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Heredia      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Heredia, Matilde , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 7 - 7 2016
Early Education 3 - 3 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Early Education (B)
Inhalt
Kommentar

Der Kontakt von Kindern mit Sprache und Schrift spielt eine zentrale Rolle beim Spracherwerb. Dadurch wird die Sprache kognitiv bis emotional verinnerlicht und später aktiv verwendet. Literacy ist mehr als der Erwerb von Schriftsprache, auditive und visuelle Wahrnehmungskompetenzen sowie die Erzählfähigkeiten gehören dazu. Der Spracherwerb der Kinder wird durch den vertrauten Umgang mit Büchern und Schriftsprache gestärkt. In dieser Lehrveranstaltung werden Grundaspekte des Literacy Konzeptes vorgestellt. Literacy-Ansätze werden in Bezug auf aktuelle Herausforderungen aus der Kitapraxis analysiert und diskutiert.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: