Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Arbeiten mit digitalen Fotos: Digitale Malerei I - 3 Gruppen (WP) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 191303 Kurztext VBSO1303
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 2
Credits
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3691
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:15 bis 13:45 woch 20.10.2020 bis 26.01.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Emrich      
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:15 bis 15:45 woch 20.10.2020 bis 26.01.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Emrich      
Gruppe 2-Gruppe:
Termine Gruppe: 3-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:15 bis 13:45 woch 21.10.2020 bis 27.01.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Emrich      
Gruppe 3-Gruppe:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Emrich, Claudia , Dipl.-Päd. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Soziale Arbeit 3 - 3 2013
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 5 - 5 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Soziale Arbeit (B)
Fachrichtung Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik (B)
Inhalt
Kommentar

Die Lehrveranstaltung gibt Einblick in die künstlerisch-ästhetische Methoden der Sozialen Arbeit
am Beispiel der digitalen Medien. Wir arbeiten mit digitalen Fotos, die montiert, retuschiert oder verfremdet werden. Als Werkzeug dient das Programm Photoshop. Einführend werden Grundroutinen der Bildbearbeitung an exemplarischen Beispielen eingeübt. Ziel ist die bildnerische Umsetzung eines eigenen Themas. Ergänzt wird das praktische Arbeiten durch Übungen in Bildbetrachtung (vergleichendes Sehen) an Beispielen von Werken der Gegenwartskunst.
Das Seminar schließt mit einer Präsentation der Ergebnisse der Studierenden ab.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: