Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die Suchtmedizin (WP) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 192206 Kurztext VBSO2206
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 3
Credits
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3850
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:00 bis 17:30 woch 05.11.2020 bis 21.01.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Neumann      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Neumann, Stefanie , Vertretungsprofessorin Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Soziale Arbeit 5 - 5 2013
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 5 - 5 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Soziale Arbeit (B)
Inhalt
Kommentar

Ob Alkohol, Cannabis oder Energiedrinks – bei Adressat*innen der Sozialen Arbeit kann eine bestehende oder drohende Sucht mehr oder weniger präsent sein. Fachkräfte müssen hier nicht nur zwischen Konsum, schädlichem Gebrauch (Missbrauch) und der Abhängigkeitserkrankung differenzieren können, sondern auch Kenntnisse zu den neurobiologischen/-psychologischen Faktoren, umweltbezogenen Bedingungen und alters- oder geschlechtsspezifischen Besonderheiten süchtigen Verhaltens haben. Das Online-Einführungsseminar gibt einen Überblick zu substanzbezogenen Drogenwirkungen/-folgen sowie einen Einblick in Epidemiologie, Diagnostik und Therapie. Ziel ist es Verhaltensweisen von Abhängigkeitserkrank-ten für sozialarbeiterische Interventionen einordnen und verstehen zu können, Berührungsängste/Stigmatisierung vorzubeugen sowie Rückfallgefahr, Komorbiditäten und psychosoziale Folgen zu besprechen.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: