Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Familie und Gemeinde im Kontext pflegerischer Versorgung/Handlungsfelder (mgl. SP GW 4SWS) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminaristischer Unterricht Langtext
Veranstaltungsnummer 210201 Kurztext VMPW0201
Semester WiSe 2020/21 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 6 Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 06.10.2020 bis 05.01.2021  Haus 1 (LG 2) - R 130 (Seminarraum), Haus 1 Bethke      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bethke, Bedriska, Professorin, Dr. paed. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Pflegewiss. Pflegeman. (M) 1 - 1 2018
Gesundheitswiss. (M) 1 - 1 2018
Gesundheitswiss. (M) 3 - 3 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management
Inhalt
Kommentar

Inhalt

Familie und Gemeinde im Kontext pflegerischer Versorgung

  1. Kompetenzen pflegerischer Versorgung auf der Ebene der Familie und Gemeinde
  2. Konzepte, Strukturen und Funktionen der Familie, Stand der Familienforschung in der Pflegewissenschaft
  3. Familiengesundheit und Pflege in der Häuslichkeit
  4. Charakteristik der Gemeinde, primäre Gesundheitsversorgung
  5. Konzepte Family Health und Community Health Nursing
  6. Modelle des Assessments, Planung, Intervention und Evaluation der Pflege  in der Familie
  1. oder Gemeinschaft (Calgary Modell, Friedemann/Köhlen Modell)
  1. Bürgerschaftliches Engagement und Selbsthilfe
  2. Pflegestützpunkte und Vernetzung

 

Handlungsfelder familien- und gemeindeorientierten Pflege

  1. Gesundheitsförderung und Prävention in der Familie und auf der Gemeindeebene
  2. Schutz und Förderung der Gesundheit vulnerabler Bevölkerungsgruppen
  3. Alltagshilfen und Bewältigungsstrategien von Krankheit oder Behinderung
  4. Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger
  5. Niedrigschwellige Angebote der Pflege
  6. Schulung und Beratung
  7. Pflegerisches  Case Management

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden: