Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Altersarmut (WP) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 190408 Kurztext VBSO0408
Semester SoSo 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3510
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 18:00 Einzel am 02.03.2020 Haus 1 (LG 2) - R 332/333 (Seminarraum), Haus 1 Groth      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:00 bis 17:00 Einzel am 03.03.2020 Haus 1 (LG 2) - R 332/333 (Seminarraum), Haus 1 Groth      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 12:00 Einzel am 04.03.2020 Haus 1 (LG 2) - R 332/333 (Seminarraum), Haus 1 Groth      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Groth, Ulf, Honorarprofessor
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Soziale Arbeit 2 - 2 2013
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 6 - 6 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Soziale Arbeit (B)
Inhalt
Kommentar

Der Terminus „Altersarmut" dominiert seit geraumer Zeit die sozialpolitischen Diskurse. Die demografische Entwicklung wird gemeinhin als Grund hierfür angeführt. Doch stimmt das? Was hat es auf sich mit der Altersarmut? Gibt es sie heute schon und in welchem Umfang (eine Enquete-Kommission des Landtages M-V verneint das Bestehen von Altersarmut in nennenswertem Umfang in Mecklenburg-Vorpommern)? Und: Wie wird sich Altersarmut entwickeln, wer wird davon betroffen sein und in welchem Umfang wird sie sich entwickeln? Welche sozialpolitischen Weichenstellungen wären nötig um gegenzusteuern?

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden grundlegende Definitionen zu Armut vorgestellt und die Altersarmut aufgrund empirischer Belege fokussiert um eine theoretische Fundierung zu erlangen. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden auch praktische sozialarbeiterische Aspekte erörtert, wie in verschiedenen Arbeitsfeldern der Sozialarbeit mit dem Phänomen der Altersarmut operativ umgegangen werden kann.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSo 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21