Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Humanernährung und Lebensmittelkunde 2 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 081201 Kurztext VBLT1201
Semester SoSo 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 1
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 09:30 Einzel am 03.03.2020 Haus 1 (LG 2) - R 436 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 09:30 Einzel am 05.03.2020 Haus 1 (LG 2) - R 436 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine:
  • 05.03.2020
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 09:30 woch 12.03.2020 bis 18.06.2020  Haus 1 (LG 2) - R 436 (Seminarraum), Haus 1        
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Meier, Jörg, Professor, Dr. verantwortlich
Schäpe, Rita , Dipl.-Ing. begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Lebensmitteltechn. dual, Prax 2 - 2 2019
Lebensmitteltechn. dual 2 - 2 2018
Lebensmitteltechnologie 2 - 2 2018
Lebensmitteltechnologie 2 - 2 2016
Lebensmitteltechn. dual 2 - 2 2016
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtungen Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie
Inhalt
Kommentar

Es werden die Eigenschaften und Bedeutung der energieliefernden Nähr­stoffe (Schwerpunkt dieses Moduls: Proteine) sowie der nicht energieliefernden essenziellen Nährstoffe und deren Vorkommen und Verfügbarkeit in Lebensmitteln besprochen. Ferner werden ausgewählte bioche­mische und physiologische Vor­gän­ge des Stoffwechsels unter dem Ge­sichtspunkt der menschlichen Ernährung betrachtet. Die Vorlesung vermittelt Grundwissen zur Herkunft, Zusammensetzung und Gewinnung tierischer Rohstoffe wie Fleisch, Fisch, Eier und Milch. Zur Veranschaulichung der Einflüsse auf den Rohstoff durch weitere Zusätze, Hitze, Kälte oder mechanische Vorgänge werden einige ausgewählte Produkte und deren Herstellung und Einordnung in die Vielzahl der Lebensmittelgruppen behandelt. Im Vordergrund stehen dabei nicht die technischen Details sondern die Veränderungen der eingesetzten Rohstoffe während der wichtigsten Herstellungsschritte.

Wie sich ausgewählte Be- und Verarbeitungsvorgänge auf die Rohstoffe/ Lebensmittel sowie die ernährungsphysiologische Qualität auswirken, wird von den Studierenden im Praktikum anhand von Versuchen im ernährungswissenschaftlichen Labor untersucht. Zusätzlich sind in dem dazugehörigen Praktikum Nährwertberechnungen und Menüplanungen vorzunehmen und nach diesen Vorgaben verzehrbare Menükomponenten zuzubereiten.

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSo 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21