Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Jugend als Lebenslage und Lebensphase (WP) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 190304 Kurztext VBSO0304
Semester WiSe 2019/20 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits
Hyperlink http://llp.hs-nb.de/llp/course/view.php?id=3141
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 01.10.2019 bis 08.10.2019  Haus 1 (LG 4) - Hörsaal 1, Haus 1 Wéber     12.11.2019: Blockwoche
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 Einzel am 15.10.2019 Haus 2 (LG) - Hörsaal 4, Haus 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 22.10.2019 bis 14.01.2020  Haus 1 (LG 4) - Hörsaal 1, Haus 1        
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wéber, Júlia, Professorin, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Soziale Arbeit 1 - 1 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Soziale Arbeit (B)
Fachrichtung Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik (B)
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung behandelt Jugend und Adoleszenz aus ungleichheitstheoretischer Perspektive. Teilhabebestrebungen und biografische Bewältigungschancen junger Menschen werden vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Kräfteverhältnisse und Normalitätserwartungen betrachtet. Jugendspezifische Schwerpunkte wie Jugendkulturen, Aneignung von Geschlechtlichkeit, Übergang Schule-Beruf, Aufwachsen in der Migrationsgesellschaft, Rassismus- und Ausgrenzungserfahrungen Jugendlicher, Gefährdungspotenziale Jugendlicher und pädagogischer Umgang mit abweichendem Verhalten, Sucht und recht(sextrem)er Gewalt u.a. werden Bezug nehmend auf aktuelle gesellschaftliche Debatten und unter Rückgriff auf aktuelle empirische Forschungsergebnisse diskutiert. Einzelne Lehrveranstaltungen werden in Kooperation mit lokalen und regionalen Trägern der Jugendbildung und der politischen Bildung gestaltet.

 

Literatur

Eine ausführliche Literaturliste finden Sie ab Semesterbeginn auf der LLP.

Auswahl:

Böhnisch, Lothar (2001): Sozialpädagogik der Lebensalter. Eine Einführung. 3. Aufl. Weinheim und München: Juventa.

Calmbach, Marc/Borgstedt, Silke/Borchard, Inga/Thomas, Peter Martin/Flaig, Berthold Bodo (2016): Wie ticken Jugendliche 2016? Lebenswelten von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren in Deutschland. Wiesbaden: VS Springer. URL: https://www.wie-ticken-jugendliche.de/home.html

Hartmann, Jutta (2012) Institutionen, die unsere Existenz bestimmen: Heteronormativität und Schule. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 49-50/2012. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung. Online: http://www.bpb.de/apuz/150624/heteronormativitaet-und-schule?p=all. 

King, Vera (2010): Adoleszenz und Ablösung im Generationenverhältnis. Theoretische Perspektiven und zeitdiagnostische Anmerkungen. In: Diskurs Kindheits- und Jugend-forschung Heft 1-2010, S. 9-20. Online: http://www.budrich-journals.de/index.php/diskurs/article/view/3488.

Klein, Alexandra (2014): Sexualität und sexuelle Orientierung. Ein Thema für die Kinder-und Jugendhilfe.  In: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) (Hrsg.): „Gesellschaftlicher Wandel – Neue Herausforderungen für die Kinder-und Jugendhilfe“: Berlin: AGJ. 

Mecheril, Paul/Castro Varela, María do Mar/Dirim, Inci/Kalpaka, Annita/Melter, Claus (2010): Migrationspädagogik. Weinheim/Basel: Beltz.

Scharathow, Wiebke (2017): Jugendliche und Rassismuserfahrungen. Kontexte, Handlungsherausforderungen und Umgangsweisen. In: Fereidooni, Karim/El, Meral (Hrsg.): Rassismuskritik und Widerstandsformen. Wiesbaden: Springer VS, S. 107-127.



Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21