Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Profession und Handlungsfelder der Pflege - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar / Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 200403 Kurztext VBPW0403
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 1
Credits 3 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 woch 07.10.2019 bis 06.01.2020  Haus 1 (LG 2) - R 130 (Seminarraum), Haus 1 Bethke     11.11.2019: fällt aus wegen Erkrankung!
18.11.2019: fällt aus wegen Erkrankung
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 18:00 Einzel am 14.01.2020 Haus 1 (LG 2) - R 139 (Seminarraum), Haus 1 Bethke ,
Eydam ,
Goetze
 

Mündliche Prüfung

 
Einzeltermine:
  • 14.01.2020
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bethke, Bedriska, Professorin, Dr. paed. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Pflegewiss.Pflegeman.Dual 1 - 1 2015
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management
Inhalt
Kommentar

Inhalt


• historische Entwicklung des Pflegeberufes
• Begriffsbestimmung: Selbst-, Laien- und professionelle Pflege, Pflegebedürftigkeit, Pflegebedarf, Pflegeprozess, Schlüsselkonzepte der Pflege
• Wesen und Merkmale beruflicher Pflege
• Professionalisierungstheorien, Profession
• Akademisierung und Professionalisierung der Pflege im nationalen und internationalen Kontext
• Strukturen, Organisation und Tätigkeitsfelder pflegerischer Versorgung
• Quelle des Wissens in der Pflege
• Historische Entwicklung und Standortbestimmung der Pflegewissenschaft
• Gegenstand, Aufgaben und Ziele der Pflegewissenschaft
• Beziehung Pflegewissenschaft – Pflegeforschung – Pflegepraxis
• aktuelle Herausforderungen und berufspolitische Fragestellungen der Pflege

Voraussetzungen

keine

Lerninhalte

Qualifikationsziel


Die Studierenden können die professionelle Entwicklung des Pflegeberufes aus der historischen und geschlechtspezifischen Perspektive kritisch reflektieren. Sie sind in der Lage Verantwortungsbereiche des professionellen pflegerischen Handelns zu begründen, gegenüber dem Handeln von Laien und anderen Gesundheitsberufen abzugrenzen und zueinander in Beziehung zu setzen. Sie sind mit den Strukturen und Organisation des professionellen Pflegehandelns vertraut und haben sich mit ausgewählten berufspolitischen Aspekten der Pflege vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Herausforderungen auseinandergesetzt. Sie können Aufgaben, Ziele und Entwicklung der Pflegewissenschaft im internationalen Vergleich einschätzen und die Relevanz der Erkenntnisse der Pflegewissenschaft für die Praxis der Pflege bewerten.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21