Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Gemeinwesenarbeit und Sozialraumorientierung, Gr. 6 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer SOZ.20.G07.26 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 1
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink https://lms.hs-nb.de/moodle/course/view.php?id=2315
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:15 bis 17:45 14tägl 20.04.2021 bis 01.06.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Homschak      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 18.06.2021 Haus 1 (LG 4) - Hörsaal 2, Haus 1 Homschak      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 09:00 bis 18:00 Einzel am 19.06.2021 Haus 1 (LG 2) - R 332/333 (Seminarraum), Haus 1 Homschak      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
So. 09:00 bis 12:00 Einzel am 20.06.2021 Haus 1 (LG 2) - R 332/333 (Seminarraum), Haus 1 Homschak      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Homschak, Monika , M.A.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Berufspäd. SOZ u. Kindhp. 2 - 2 2016
Soziale Arbeit 2 - 2 2020
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung
Inhalt
Kommentar

In der LV befassen wir uns mit Gemeinwesenarbeit als theoriegeleitete Handlungsmethode, mit ihren Wurzeln, Auswüchsen und aktuellen Arbeitsfeldern. Das Ziel der GWA, die Lebensbedingun­gen zusammen mit Bewohnner*innen eines Sozialraums zu verbessern, soll durch die Befassung mit Leitstandards, Methoden und Praxisbeispielen versteh- und erfahrbar sowie die eigene Haltung reflektiert werden. Ein Beispiel ist „StoP. Stadteile ohne Partnergewalt“, ein erfolgreiches GWA und Sozialraum-orientiertes Projekt aus Hamburg.

Von den Teilnehmenden wird neben der Prüfungsleis­tung die aktive Beteiligung an vier Lektüre-Einheiten sowie dem anwendungsorientierten Wochen­ende im Juni erwartetet. Wenn möglich, führt uns hier eine gemeinsame Exkursion nach Berlin oder virtuell nach Wien.

Dozentin: Monika Homschak, Gemeinwesenarbeiterin im „Gemeindebau“, Sozialer Wohnbau in Wien, davor Wassertor e.V. in Kreuzberg


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden: