Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

SP "Partizipative Evaluation gesundheitsbezogener Leistungen " (4 SWS) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 041009 Kurztext VMGW1009
Semester SoSe 2021 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 6 Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 17:00 Einzel am 26.03.2021 Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Schäfer      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 17:00 woch 16.04.2021 bis 23.04.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Schäfer      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 15:00 Einzel am 07.05.2021 Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Schäfer      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 12:00 bis 14:00 Einzel am 04.06.2021 Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Schäfer      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 10:00 bis 17:00 Block 10.03.2021 bis 11.03.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Schäfer      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 10:00 bis 17:00 Block 24.06.2021 bis 25.06.2021  Digitale Lehre - Digitaler Lehrraum Schäfer      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schäfer, Ina , MPH
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Gesundheitswiss. (M) 2 - 2 2018
Pflegewiss. Pflegeman. (M) 2 - 2 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management
Inhalt
Kommentar
  • Evaluationen haben inzwischen einen wichtigen Stellenwert im Bereich gesundheitsbezogener Leistungen. Erwartet werden daraus Aussagen zu den erwünschten (ggf. auch den unerwünschten) Wirkungen von Angeboten. Außerdem Hinweise für die Verbesserung von Angeboten und Maßnahmen. Evaluationsforschung hat einen engen Praxisbezug und basiert auf der Anwendung von Methoden der empirischen Sozialforschung.

    Auch partizipative Forschungsansätze sind in Deutschland im Aufschwung. Sie sind gekennzeichnet durch einen partnerschaftlichen Forschungsprozess zwischen verschiedenen Beteiligten. Im besten Fall sind diejenigen integriert, die im Zentrum der Forschung stehen. Auch partizipative Ansätze wollen Entwicklungen anstoßen und Lernen ermöglichen.

    In der Veranstaltung wird neben einer Einführung in die Evaluation sowie in die partizipative Gesundheitsforschung die partizipative Evaluation vor allem mittels praktischer Übungen vermittelt. Als Prüfungsleistung ist die Präsentation eines selbst entwickelten Konzeptes und Designs für eine partizipative Evaluation für ein Angebot/eine Leistung aus dem Bereich gesundheitsbezogener Leistungen vorgesehen. Für die Präsentation ist außerdem ein Handout zur Verfügung zu stellen. Es können eigene Vorschläge für das zugrundeliegende Angebot eingebracht werden.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden: