Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Agrarchemie - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 011041 Kurztext VBAW1041
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr 1
Credits
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:45 bis 18:15 woch 23.09.2021 bis 06.01.2022  Haus 4 (Mensa) - Speisesaal, Mensa Flick      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Flick, Gerhard, Professor, Dr. sc. agr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Agrarwirtschaft (B) 1 - 1 2018
Agrarwirtschaft dual 3 - 3 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Agrarwirtschaft
Inhalt
Kommentar

Chemische Vorgänge im Naturhaushalt, Nährstoffe, Schadstoffe, Grundlagen der umweltanalytischen Meßtechnik, Rechtsfragen in der Umweltchemie, Schwellenwerte, Richtwerte, Grenzwerte.

Grundlagen der landw. Chemie, Stoffgruppen und Chemische Prozesse in landwirtschaftlichen Produktionssystemen, Stoffkreisläufe im Ökosystem, Naturstoffe, Schadstoffe, Chemikaliensicherheit.

Literatur

Hütter, L.A.: Wasser- und Wasseruntersuchung, Salle-Sauerländer Verlag, Frankfurt/Aarau, 1994.
Klein, R., Paulus, M.: Umweltproben für die Schadstoffanalytik im Biomonitoring, G. Fischer Verlag, Stuttgart, 1995.
Köller, W.: Wasseranalysen richtig beurteilen, Wiley-VCH, 2001
Latscha, H.P., Klein, H.A.: Chemie für Pharmazeuten und Biowissenschaftler, Springer-Verlag, Heidelberg, 1996.
Lewandowski, J., Leitschuh, S., Koß, V.: Schadstoffe im Boden. Eine Einführung in Analytik und Bewertung, Springer-Verlag, Berlin, 1997.

Bemerkung

Der vermittelte Stoff erschließt sich nur bei gleichzeitiger Teilnahme am Praktikum zur Umweltchemie. (Prüfungsvorleistung). Die Vorlesung wird im Sommersemester mit biochemischem Schwerpunkt fortgesetzt.

Arbeitsform, didaktische Hilfsmittel:
Folien, Lehrvideos, Nutzung von Lernsoftware, Lernprogramme, Referate, Demonstrationen.

Die Vorlesung wird im Sommersemester mit biochemischem Schwerpunkt fortgesetzt.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: