Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Biowissenschaften 1 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminaristischer Unterricht Langtext
Veranstaltungsnummer 282102 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:15 bis 15:45 woch 13.04.2021 bis 04.05.2021  Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:15 bis 15:45 woch 18.05.2021 bis 01.06.2021  Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:15 bis 15:45 Einzel am 15.06.2021 Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:15 bis 15:45 Einzel am 05.05.2021 Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 11:30 Einzel am 19.05.2021 Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 11:30 woch 02.06.2021 bis 09.06.2021  Haus 1 (LG 1) - R 317 (Seminarraum), Haus 1        
Gruppe [unbenannt]:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Diätetik f. Diätassist. 4 - 4 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachrichtung Diätetik (B)
Inhalt
Kommentar <p></p> <p> <p class="MsoNormal" style="text-align: justify;">Das Modul baut auf dem biomedizinischen Grundwissen (Pathophysiologie und Krankheitslehre) der Ausbildung zum Diätassistenten auf und vertieft die relevanten Verknüpfungen zum Handlungsfeld Diätetik.</p> <p class="MsoNormal">Die Studierenden können auf der Basis ihres anatomischen, physiologischen und biochemischen Wissens</p> <p class="MsoListParagraphCxSpFirst" style="margin-left: 14.4pt; mso-add-space: auto; text-indent: -7.1pt; mso-list: l0 level1 lfo1;"><span style="mso-fareast-font-family: Arial; mso-bidi-font-family: Arial;"><span style="mso-list: Ignore;">-<span style="font: 7.0pt &quot;Times New Roman&quot;;">&nbsp; </span></span></span>pathophysiologische/pathobiochemische Veränderungen darstellen und ableiten;</p> <p class="MsoListParagraphCxSpLast" style="margin-left: 14.4pt; mso-add-space: auto; text-indent: -7.1pt; mso-list: l0 level1 lfo1;"><span style="mso-fareast-font-family: Arial; mso-bidi-font-family: Arial;"><span style="mso-list: Ignore;">-<span style="font: 7.0pt &quot;Times New Roman&quot;;">&nbsp; </span></span></span>können diese in das Handlungsfeld von Diätassistenten transferieren und anwenden</p> <p class="MsoNormal" style="text-align: justify;">Es erfolgt eine Vertiefung der Kenntnisse der allgemeinen und speziellen Pathophysiologie und Krankheitslehre, insbesondere zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes, einschließlich Erkrankungen der Leber und Bauchspeicheldrüse, Erkrankungen der Niere sowie Erkrankungen des Atmungssystems.</p> s</p>
Literatur

Wird zu Modulbeginn bekannt gegeben.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden: